Grundschule an der Münchener Straße
Münchener Straße 65
85051 Ingolstadt

Tel : 0841 - 305 41900
  schule@gs-muenchenerstrasse.ingolstadt.de

 

Aktuell

Die aktuellen Nachrichten über uns!

Wichtige Infos für alle Eltern

Veröffentlicht: Donnerstag, 25. Juni 2020

Liebe Eltern,

aktuelle Informationen zu Schule und Unterricht finden Sie immer unter folgendem Link:

https://www.km.bayern.de/ministerium/meldung/6945/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html#allgemeines-unterrichtsbetrieb.

 

Hier können Sie das aktuelle Anschreiben des Kultusministers an alle Eltern herunterladen (Stand 25.06.2020)

Hier finden Sie unser Hygienekonzept für den Schulbesuch der 4. Klassen ab 11. Mai und der 1. Klassen ab 18. Mai.

 

Schülerinnen und Schülern, für die die aktuelle COVID 19-Pandemie individuell eine besondere Risikosituation darstellt und die Schülerin oder der Schüler daher aus zwingenden Gründen verhindert ist, am Unterricht oder einer sonstigen verbindlichen Schulveranstaltung teilzunehmen (vgl. § 20 Abs. 1 Satz 1 BaySchO), ist bis Pfingsten die Unterrichtung der Schule durch die Erziehungsberechtigten ausreichend. Auf die Vorlage eines ärztlichen Attests gem. § 20 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 BaySchO wird demnach vorerst verzichtet.

 

 

Was kann ich für mein Kind jetzt tun? Hinweise des Kriseninterventions- und Bewältigungsteams Bayrischer Schulpsychologinnen und Schulpsychologen (KIBBS)

 

Sie sprechen nicht gut Deutsch? Hier gibt es Informationen über das Corona-Virus in mehreren Sprachen.

 

Weitere aktuelle Infos

auf den Seiten des Bayerischen Ministeriums für Unterricht und Kultus.

www.ingolstadt.de/corona

www.schulamt-ingolstadt.de

 

Projekt "Steinschlange"

Veröffentlicht: Donnerstag, 30. April 2020
Liebe Kinder,
vor unserer Schule am Eingang Lindberghstraße entsteht gerade eine Steinschlange.

Einige Kinder haben in der Notbetreuung schon fleißig daran gearbeitet, aber sie ist
noch lange nicht lang genug!
Suche dir also einen schönen Stein, bemale ihn zu Hause (am besten mit wasserfesten Farben)
und lege ihn bei einem Spaziergang einfach an das Ende der Schlange. 

Auf diese Weise wächst und wächst sie und zeigt uns damit, dass wir in unserer Schule in diesen Zeiten
alle gut zusammen halten.

Wie lang sie wohl wird?

 

 

Stress zuhause? Beratungsmöglichkeiten für Schüler-/innen und Familien

Veröffentlicht: Freitag, 03. April 2020

 

Hilfe für Kinder

Allein mit deinen Problemen? - Darüber reden hilft!

 

Frau Sander (Schulpsychologin): 0841-30542650

 

Frau Teubner (Jugendsozialarbeit):

Telefon: 0841 / 305 41950

E-Mail: jas-gs-muenchenerstraßDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Nummer gegen Kummer: 116111

 

Hilfe für Eltern

Auch Sie können sich an die oben genannten Ansprechpartner der Schule wenden.

 

Weiter Hilfen finden Sie hier:

 

Was tun, wenn Kinder schwierig werden?

Info für Eltern von den bayerischen Schulpsycholog(inn)en

 

Außerdem gibt es folgendes psychotherapeuthisches Unterstützungsangebot per Videosprechstunde:

Für Patienten in Bayern: Psychotherapeutisches Unterstützungsangebot per Video

Für Menschen, die sich aufgrund der bestehenden Pandemiesituation oder einer angeordneten Quarantäne psychisch belastet fühlen, bieten engagierte Psychotherapeuten (Psychotherapeutisch tätige Ärzte, psychologische Psychotherapeuten, Kinder- und Jugendpsychotherapeuten) in Bayern individuelle psychotherapeutische Unterstützung per Videosprechstunde. Diese wird von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

So gehen Patienten vor, wenn sie das Angebot nutzen möchten:

  1. Auf der Website https://www.kvb.de/service/patienten/coronavirus-infektion/ findet sich eine nach Regierungsbezirk geordnete pdf-Liste mit Psychotherapeuten
  2. Suchen Sie nach einem Psychotherapeuten, an Ihrem Wohnort oder in Ihrer Region oder bayernweit.
  3. Kontaktieren Sie die Praxis des Psychotherapeuten – bitte telefonisch.
  4. Vereinbaren Sie mit der Praxis einen individuellen Videotermin und die Kontaktmöglichkeit.
  5. Wenn Sie den Termin nicht einhalten können, sagen Sie bitte auf jeden Fall frühzeitig ab.

Alle Infos zum Übertritt

Veröffentlicht: Montag, 20. April 2020

Liebe Eltern,

hier geht es direkt zum aktuellen Schreiben von Kultusministerium vom 20.04.2020.

hier im Downloadbereich finden Sie weitere aktuelle Informationen zum Übertritt 2020.

Alle Infos zur Notbetreuung

Veröffentlicht: Mittwoch, 18. März 2020

Möglichkeit der Betreuung in den Sommerferien:

Hier können Sie nähere Informationen dazu lesen,

hier geht es zum Formular, das bis spätestens 1. Juli an der Schule eingehen muss (per Mail, Post oder direkt abgeben).

 

Notbetreuung bis zu den Sommerferien:

Aufgrund der bestehenden Pandemielage ist neben dem Präsenzunterricht und dem „Lernen zuhause“ bis auf Weiteres auch weiterhin an Unterrichtstagen für Schülerinnen und Schüler, für die an den betreffenden Tagen kein Präsenzunterricht stattfindet, eine Notbetreuung an Schulen erforderlich.
Grundvoraussetzung ist, dass ein Kind nicht durch eine andere im gemeinsamen Haushalt lebende volljährige Person betreut werden kann.

Das Betreuungsangebot darf  jedoch nur in Anspruch genommen werden, soweit und solange   
 ein Erziehungsberechtigter/ eine Erziehungsberechtigte  

o in einem Bereich der kritischen Infrastruktur tätig ist und aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Notwendigkeiten in dieser Tätigkeit an einer Betreuung des Kindes gehindert ist oder  

o als Vor- oder Abschlussschülerin oder -schüler am Schulunterricht teilnimmt und aus diesem Grund an der Betreuung des Kindes gehindert ist oder  

o eine Alleinerziehende bzw. ein Alleinerziehender aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Notwendigkeiten in dieser Tätigkeit oder aufgrund Teilnahme an Bildungsangeboten an einer Betreuung des Kindes gehindert ist.

 

Hier geht es zum aktuellen Formular (Stand 12.06.2020)

 

Die Notbetreuung erstreckt sich weiterhin auf den Zeitraum der regulären Unterrichtszeit dieser Schülerinnen und Schüler.
 
Eine Betreuung über den regulären Unterrichtszeitraum hinaus steht nur für solche Schülerinnen und Schüler zur Verfügung, die auch normalerweise in der Mittagsbetreuung oder im Hort angemeldet sind.

 

 

Weitere Informationen:

Aktuelle Infos auf den Seiten des Bayerischen Ministeriums für Unterricht und Kultus.

www.schulamt-ingolstadt.de

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.