Die 3. Klassen besuchen die Berufsfeuerwehr

Die 3.Klassen besuchen die Berufsfeuerwehr

 

In der Früh um 9 Uhr fuhren wir mit dem Linienbus zum ZOB. Von da aus gingen wir zur Feuerwehr. Dort begrüßten uns Markus, Axel und Felix. Danach zeigte uns Felix wie schnell er sein Bett überziehen kann. Er schaffte es in 22 Sekunden – ganz schön schnell! Als nächstes besichtigten wir die Küche und den Aufenthaltsraum. Dann gingen wir in den Keller und krochen durch den Belastungsparcours. Daraufhin gingen wir in die Fahrzeughalle. Anschließend zog sich Felix mit der ganzen Ausrüstung an, das sind insgesamt 42 kg – schwerer  als wir Drittklässler.

Der Parcours war für uns am coolsten, v.a. wenn wir uns vorstellen, dass die Feuerwehrleute dieses Training mit voller Ausrüstung und im Dunkeln machen!

Greta, Luisa, Fabienne, Julia, Finn, Hanna, Laura, Augustin, Noah und noch andere